Aktivurlaub

Radfahren im Rheintal – Fahrrad Touren

Das Rheintal zwischen Bingen und Remagen bzw. von Rüdesheim bis nach Unkel ist wie geschaffen, um an seinen beiden Ufern und den angrenzenden Seitentälern in die Pedale zu treten. Gleich zwei Premium-Radrouten, die sich an genau formulierte Qualitätsrichtlinien halten, führen durch die Region und bilden die Hauptadern des Radwegenetzes.

Daran schließen sich eine ganze Anzahl von Regio-Radrouten an, die zu den landschaftlichen und kulturellen Schönheiten links und rechts der Hauptstrecken führen. Während die Premiumroute des Rhein-Radwegs meist bequem dem Fluss folgt, empfiehlt sich auf dem Vulkanpark-Radweg die Strecke von Mayen nach Andernach, um das abfallende Höhenprofil zu nutzen.

Überall warten interessante landschaftliche Besonderheiten darauf, entdeckt zu werden. Römische Wurzeln und Vulkanismus treffen hier auf Rheinromantik und Flussgeschichte. Eine Besonderheit des Radwanderns am romantischen Rhein bilden die vielen Schiffs- und Fähranleger, die ein regelrechtes Ufer-Hopping zulassen. Den individuellen Plänen und Wünschen sind so fast keine Grenzen gesetzt.

Als zertifiziertes Mitglied der Initiative „Bett & Bike“ vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club, verpflichten wir uns den hochwertigen Kriterien eines fahrradfreundlichen Hotels.

Für Radfahrgäste bieten wir:

  • Beratung zur umweltfreundlichen An- und Abreise
  • Hol- und Bringdienste für radelnde Gäste
  • Hauseigenes Mietangebot von qualitativ hochwertigen Fahrrädern
  • Angebot von ausgearbeiteten Tagesradtouren
  • Gepäcktransfer von der letzten/zur nächsten Unterkunft
  • Reservierungsservice für die nächste Übernachtung
  • Bereitstellung wichtiger Ersatzteile
  • Information über fahrradfreundliche Betriebe in der Region
  • Lunchpaket zum Mitnehmen

Unser Hotel bietet Ihnen:

Modern und mittelalterlich romantisch eingerichtete Themenzimmer (Biedermeier, Belle Epoche, Hundertwasser u.v.m.) mit Bad/Dusche, WC, Fön, Telefon, TV, Wecker, Getränke-Angebot, Modem- bzw. Faxanschluss sowie Minibar und Stereoanlage auf Anfrage. Unsere Hotelzimmer liegen direkt an der Stadtmauer von Braubach und über dem mittelalterlichen Kelterhaus mit Kräutergarten, im Haupthaus, mit Blick auf die Marksburg, in unseren Hotelappartementhäusern Obertor, gegenüber oder in unserem Gästehaus Stadtmühle, direkt neben dem Schwanen.

  • Hochwertige Regional- und Feinschmeckergerichte im Landgasthof "Zum Weissen Schwanen". Dieser wurde in den Kreis der 20 besten Landgasthöfe im Gebiet Rheinland-Pfalz aufgenommen.
  • Die Brasserie "Brentano". Hier werden Sie in historischem Ambiente mit Kulinarischem aus der Region verwöhnt
  • Einen außerordentlich gut sortierten Weinkeller, der vom Sommelier des Hauses verwaltet und gepflegt wird
  • Eine Bar für plauschige Stunden - Romantik und persönliche Atmosphäre zum Verlieben
  • Die Lese-Ecke mit gratis Tee-Angebot (in unserer Mühle) - Roomservice
  • Upgrade für unsere großen Hotelappartements / Juniorsuiten, gegenüber, mit integriertem Wohnzimmer und / oder Küchenzeile
  • Gebührenpflichtige Parkplätze direkt vor dem Haus buchbar

Darüber hinaus erwarten Sie:

  • Braubach, deren Altstadt durch zahlreiche Fachwerkhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert geprägt ist, mit dem Schloss Philippsburg, der St. Martinskirche und dem Obertor, das zur Stadtbefestigung diente
  • Die Marksburg oberhalb der Stadt Braubach, die wegen ihres Aussehens als Ritterburg gilt
  • Der Loreley-Felsen, ein 125 Meter hoher Schieferfelsen, der einen einmaligen Blick auf Sankt Goarshausen mit der Burg Katz und Sankt Goar mit der Ruine Burg Rheinfels ermöglicht
  • Der Rheinsteig, ein 320 km langer Fernwanderweg sowie weitere  Rad – und Wanderwege
  • 2 Golfplätze sind nur 10 km entfernt - 17 Burgen bzw. Schlösser in unmittelbarer Nähe
  • zahlreiche Weingüter zur Weinprobe -  Koblenz City – zum Bummeln – nur 10 Minuten entfernt